Zum fröhlichen Nix

Hirschgasse 1

89143 Blaubeuren


Tel. 07344  952854



News Programm Location Projekte Galerie Agentur Freunde Kontakt

Kneipe & Kleinkunst

mitten in Blaubeuren

täglich ab 17 Uhr

Montag Ruhetag

Dienstag nach Verabredung

Den monatlichen Rundbrief vom „Fröhlichen Nix“ abonnieren?   No Problem


Ansicht vergrößern:  (STRG) und (+)

Ansicht verkleinern:  (STRG) und  (-)


Impressum & Haftung




Zum Fröhlichen Nix

Eduard Mörike

Geboren am 8. Sept 1804 in Ludwigsburg

Gestorben am 4. Juni 1875 in Stuttgart





Hier ist Freude, hier ist Lust, wie ich nie empfunden

Hier muß eine Menschenbrust ganz und gar gesunden


Laß denn, oh Herz, der Qual froh dich entbinden

Wirf sie ins tiefe Tal, gib sie den Winden


Mag da drunten jedermann seine Grillen haben

wer sich hier nicht freuen kann, lasse sich begraben





Im Rundbrief vom November 2017 wollte ich von Euch wissen, wer das obenstehende Gedicht verfaßt hat. Drauf gekommen bin ich übrigens durch die neue CD von Gudrun Walther und Jürgen Treyz, die als Opener just dieses Gedicht sehr passend vertont haben. Die beiden konzertieren übrigens am 12. Mai bei uns im „Fröhlichen Nix“ und ist ja wohl keine Frage, daß da der Song in der Blautopf-Stadt entsprechend aufgeführt wird … Zudem hat die „Feschtagsmusik“ beschlossen, das Stück 2018 als Eröffnungslied für unsere monatlichen Mitsing-Abende herzunehmen. Ihr merkt schon: Mörike ist unter uns!


Zurück zum Quiz: Wir wurden überrascht von der Reaktion auf die Rätselfrage. Über 30 richtige Antworten. Und wer sich schonmal mit Rundbriefen oder ähnlichem beschäftigt hat, wird mir bestätigen können, daß so eine üppige Resonanz wirklich selten an der Tagesordung ist.


Weil Weihnachten vor der Tür steht, haben wir ein bißchen aufgestockt und verlosen statt 10 gleich 15 Cds von Künstlern, die in letzter Zeit im Nix aufgetreten sind. Je eine CD nach Wahl aus der "Gewinnerbox" für Brigitte Auerbach, Verena Behringer, Hans Busch, Ana Bienek, Solveig Senft, Erika Bund, Manuela Fuhrmann, Angela Gressmann, Rita Hertenberger, Walter Hörrle, Helmut Mack, Wolfgang Maier, Martin Odenwäller, Michael Radtke und Dagmar Scheifele. Die Cds können ab Mi 20. Dez im Nix abgeholt werden. Wir gratulieren und wünschen viel Spaß mit den Preisen.